Nach vier Jahren Leistungssport (samt kaputten Knien) und über 20 Jahren am Schreibtisch (mit Rückenschmerzen und Schlafstörungen) habe ich Yoga für mich entdeckt.

Wo Ärzte nur mehr mit Spritzen und Schmerzmitteln weiter wussten, haben mir einfache Asanas, Pranayama und Meditation geholfen, Kraft und Entspannung gleichermaßen aufzubauen. Aus Interesse, die Philosophie dahinter zu verstehen, wurde schnell Leidenschaft. Und daraus der Wunsch, Menschen mit Yoga glücklich zu machen. Die TeilnehmerInnen meiner Yogakurse sollen:

  • sich bewusst Zeit für sich nehmen
  • in einer angenehmen Atmosphäre mit anderen praktizieren
  • mit – auf fließende Sequenzen abgestimmte – Musik entspannen
  • sich auf Neues einlassen und sich dabei überraschen lassen 
  • sich mit ganzheitlichem Yoga eine Auszeit vom stressenden Alltag gönnen


Ich gebe die alte Tradition des Hatha Yoga auf eine moderne, frohe und lebensnahe Art weiter – immer mit einer Brise Bhakti- und Karma-Yoga sowie einem Hauch von Jivamukti über allem.

"Das Glück gehört denen, die sich selber genügen."
(Arthur Schopenhauer, 1788-1860, deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer)

Ausbildung

  • 525 h Yoga Teacher Training (Yoga Allicance)
  • 46 h Hands On Teacher Training Immersion
  • 29 h Yoga und Osteopathie Teacher Training
  • 8 h Das Gesicht als Spiegel Deiner Gesundheit (Face Reading Academy)
  • 3 h Chakra Balancing


Unverbindliche Anfrage/Buchung

Österreich

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.